FAQ

Medizinische Dienstleistungen

Bieten Sie auch medizinische Dienstleistungen wie Verbände, Spritzen oder Infusionen in Ihren Zentren an?

30 Zentren von Laboratoires Réunis wurden von Gesond.lu (Gesondheets-Service Lëtzebuerg S.A)
übernommen und bieten neben der Blutentnahme auch Wundversorgung, Verbände, Infusionen und Injektionen an.

Mehr als 70 qualifizierte Krankenschwestern stehen Ihnen in diesen Gesond.lu-Zentren für medizinische Dienstleistungen zu Verfügung und bieten zudem auch Pflege zu Hause an.

Um die Öffnungszeiten sowie die Adressen einzusehen, klicken sie bitte hier.

Um einen Termin gleich anzufragen, klicken Sie hier.

Blutentnahme

Blutentnahme in Ihrem Unternehmen mit der Zielsetzung: "Gesundheitsvorsorge für Ihre Mitarbeiter"

Laboratories Réunis stellt Ihnen als Unternehmen gerne eine Reihe von medizinischen Tests im Rahmen der präventiven Medizin und Gesundheit am Arbeitsplatz zusammen, die Sie Ihren Mitarbeitern anbieten können. Wir bieten eine Reihe von medizinischen Tests an, die der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter Sorge tragen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:  Gwendy Stephany
Tel:. +352 780 290-409
E-Mail:  Gwendy.stephany@labo.lu

Kommen sie für die Blutentnahme auch nach Hause?

Auf telefonische Anfrage (+352 78 02 90-1) kann eine Blutentnahme bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden.
Eine unserer Krankenschwestern kommt zu Ihnen nach Hause, um die erforderlichen Proben zu entnehmen.

Die Entnahme erfolgt normalerweise zwischen 07:00h und 10:00h.
Wir weisen Sie darauf hin, dass eine konkrete Terminvergabe in diesem Zeitraum nicht möglich ist!

Wenn Sie eine Blutentnahme zu Hause benötigen, überprüfen Sie bitte, ob auf dem Rezept "Blutentnahme zu Hause" vermerkt ist.
Nur wenn der Hausbesuch medizinisch begründet ist, werden die Zusatzkosten (Anfahrt) von der Sozialversicherung (CNS) erstattet.

Muss ich für die Blutentnahme beim Kleinkind einen Termin vereinbaren?

Die Laboratories Réunis bieten einen spezialisierten Service für die Blutentnahme bei Kindern bis 3 Jahre in unserer Blutentnahmezentren an. Eine telefonische Voranfrage wäre ratsam.

Bitte kontaktieren Sie uns unter der Nummer: +352 780 290-1.

Muss ich für die Blutentnahme einen Termin vereinbaren?

Für die Blutentnahme benötigen Sie keinen Termin.
Die Öffnungszeiten unserer Blutentnahmezentren in Ihrer Nähe finden Sie hier

Zu beachten: Einige Laboruntersuchungen können nur an bestimmten Tagen und in bestimmten Zentren durchgeführt werden.

Für die Durchführung von Glucosetoleranztesten benötigen Sie einen Termin.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung! Kontaktieren sie Laboratoires Réunis unter folgender Rufnummer:

Tel. +352 780 290-1

Muss ich nüchtern zur Blutentnahme?

Grundsätzlich soll man nüchtern zur Blutentnahme gehen, da die Nahrungsaufnahme Einfluss auf unterschiedliche Analyseergebnisse haben kann.

Im Zweifel kann Ihr Arzt Ihnen sagen, ob Sie nüchtern sein müssen.

Sie können sich gerne auch im Vorfeld auch bei Laboratories Réunis informieren.

Tel.: (+352) 780 290-1

Was bedeutet nüchtern bleiben?

Wenn Ihr Arzt Ihnen empfohlen hat, nüchtern zu bleiben, beachten Sie bitte unbedingt folgendes:

  • Bitte nehmen Sie im Zeitraum von 8-12 Stunden vor der Blutentnahme keine Nahrung zu sich.
  • Bitte frühstücken Sie nicht am Morgen vor der Blutentnahme.
  • Bitte trinken Sie keine alkoholischen Getränke, Limonaden oder Fruchtsäfte.
  • Trinken können Sie Wasser, schwarzen Kaffee oder Tee (ohne Zucker oder Milch)
Was ist ein EMLA-Patch?

Das EMLA Pflaster betäubt die Haut oberflächlich, sodass der Einstich bei der Blutentnahme nicht gespürt wird.
Gerade bei Kindern ist das Pflaster empfehlenswert, da der Schmerz vermieden werden kann.

Das Pflaster erhalten sie mit einer ärztlichen Verschreibung in jeder Apotheke.

Anwendung:

Kleben Sie das Pflaster etwa eine Stunde vor der Blutentnahme in die Ellenbeuge des Kindes. Entscheiden Sie sich für den Arm, wo Sie eventuell schon eine Vene sehen können. Die Betäubung bleibt bis zu zwei Stunden nach dem Entfernen des Pflasters bestehen.

Welche Dokumente muss ich zur Blutentnahme mitbringen?

Für alle Laboranalysen

  • Ihre ärztliche Verschreibung (Ordonnance médicale)
  • Ihre Sozialversicherungskarte (CNS-Versichertenkarte). Wenn sie keine CNS Karte besitzen, benötigen Sie einen gültigen Identitätsausweis.

Bei genetischen Anfragen

benötigen wir die von Ihnen unterzeichnete Einverständniserklärung für die Ausführung der verordneten genetischen Tests, die von unserem akkreditierten Partnerlabor LR-MDL in Trier durchgeführt werden.

Bei Analysen, die nicht von der Luxemburger Gesundheitskasse (CNS) zurückerstattet werden, benötigen wir zusätzlich eine unterzeichnete Einverständniserklärung für die Kostenübernahme.

Diese Einverständniserklärungen erhalten Sie im Blutentnahmezentrum oder hier als Download.

Wie kann ich einen Hausbesuch anmelden und worauf soll ich dabei achten?
  • Vergewissern Sie sich, dass auf der Verschreibung "Blutentnahme zu Hause" mit Begründung vermerkt wurde.
  • Rufen Sie uns unter der Nummer +352 780 290-1 an. Sie können unsere Hotline montags - freitags von 07:00h bis 18:00 Uhr und samstags von 7:00 bis12:00 erreichen.
  • Vereinbaren Sie einen Termin (nur Tag, keine Zeit) für eine Blutentnahme zu Hause.
  • Halten Sie ihre Sozialversicherungsnummer (Matricule) jedes Mal bereit.
  • Geben Sie Ihren vollständigen Namen oder den des Patienten an, für den Sie den Termin vereinbaren möchten (Kinder, Eltern, usw. ...).
  • Teilen Sie uns Ihre vollständige Adresse mit: Straße, Hausnummer (ggfs. Stockwerk), Postleitzahl und Ort,
    sowie den Namen auf dem Türschild sollte dieser mit dem Patientennamen nicht identisch sein.
  • Eine Telefonnummer sollte ebenfalls angeben werden, damit wir Sie im Notfall erreichen können.

Laborbefund

In welcher Sprache kann ich meine Laborbefunde erhalten?

Laboratoires Réunis bietet einen mehrsprachigen Service an.

Dies sowohl für den Telefon-Support, in den Blutentnahmezentren als auch auf der Website, wo alle Informationen, Broschüren oder Berichte in Englisch, Französisch und Deutsch verfügbar sind.

Kann ich meine INR oder Quick-Werte per SMS erhalten?

Für Patienten die unter medikamentöser, oraler Antikoagulation behandelt werden, kann auf Anfrage Ihr INR- oder QUICK-Wert per Telefon oder per SMS vermittelt werden (s. PATLogin).

Kann ich meine Resultate online einsehen? / Wie kann ich einen Zugriff zu meinen Laborbefunden bekommen?

Ihre Patientenresultate können sie mit PATLogin auch online einsehen:

Das Anmeldeformular für PATLogin erhalten Sie:

  • in jedem unserer Blutentnahmezentren
  • zum Herunterladen und Ausdrucken klicken Sie bitte hier
  • Das ausgefüllte Formular muss in einem Blutentnahmezentrum abgegeben werden, da der Personalausweis kontrolliert werden muss.

Sobald Ihre Befunde von uns vollständig bearbeitet wurden, informieren wir Sie per Email und SMS und Sie erhalten somit Ihre Online-Zugangsdaten!
Die Resultate werden online gestellt, sobald alle Analyseergebnisse fertiggestellt sind. Bei längerer Bearbeitungsdauer können Sie Teilresultate frühestens nach 38 Stunden einsehen.

Kann ich meine Resultate telefonisch anfragen?

Grundsätzlich werden keine Resultate am Telefon an die Patienten mitgeteilt.

Ausnahmen:

  • HCG (Schwangerschaftstest) mit persönlichem CODE (muss bei der Blutentnahme angegeben werden)
  • HIV mit persönlichem CODE (muss bei der Blutentnahme angegeben werden)
  • HIV anonym mit Auftragsnummer  
Welche Vorteile bietet Ihnen unser Service PATLogin?
  • Sie werden schneller über Ihre Laborresultate informiert
  • Sie können Ihre Laborwerte direkt online einsehen
  • Der Service ist für Sie kostenfrei
  • Sie haben eine übersichtliche Darstellung Ihrer Befunde, sowie einen chronologischen Überblick Ihrer Resultate
  • Sie können bestimmte Resultate auch direkt per SMS erhalten (Quick, INR-Werte)
  • Sie gelangen hier direkt zur unserem Service PATLogin

NIPT

Ist der NIPT-Test (Nicht-invasiver Pränatal Test) ohne Termin in allen Zentren möglich?

Der NIPT-Test kann ohne Termin in den folgenden Blutentnahmezentren durchgeführt werden:

Die jeweiligen Öffnungszeiten der unten aufgeführten Zentren erfahren Sie hier.

Laboratoires Réunis Junglinster
38, rue Hiehl Z.A.C. Laangwiss
L-6131 Junglinster

HRS - Hôpital Kirchberg
9 Rue Edward Steichen
L-2540 Luxemburg

HRS - Zithaklinik
36 rue Sainte Zithe
L-2763 Luxemburg

HRS - Clinique St.Marie
107, rue de Luxemburg
L-4221 Esch-sur-Alzette

Luxemburg - Neudorf
456-458, rue de Neudorf
L-2222 Luxemburg

Luxemburg - Glacis *
1, rue des Glacis
L-1628 Luxemburg

Grevenmacher *
35, route de Trèves
L-6793 Grevenmacher

Remich *
14, route de l'Europe
L-5531 Remich

Luxemburg - Bd Pétrusse
Centre médical
96, boulevard de la Pétrusse
L-2320 Luxemburg

* Dieses Zentrum wurde von Gesond.lu übernommen. (www.gesond.lu)

Laboranalysen

Kann ich auch Analysen ohne ärztliche Verschreibung durchführen lassen?
  • Analysen können auch ohne ärztliche Verschreibung (Ordonnance) durchgeführt werden.
  • Sie geben im Blutentnahmezentren die Analysen an, die Sie gerne durchgeführt haben möchten. Allerdings werden Analysen ohne Ordonnance nicht von der CNS zurückerstattet. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Kosten selbst zahlen müssen!
Welche Analysen werden nicht von der Krankenkasse übernommen?

Bezüglich der neuen luxemburgischen Laborverordnung (rechtskräftig ab 2018) werden viele Analysen nicht mehr oder nur teilweise von der CNS (Luxemburger Gesundheitskasse) zurückerstattet.

Um nähere Auskunft zu bekommen, wenden sie sich bitte an Laboratoires Réunis (Tel: +352 780 290-445).
Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen von Mo.- Fr. von 7:00-16:00 Uhr zur Verfügung.

HIV

Kann ich einen HIV-Test anonym durchführen lassen?

Sie können in jedem unserer Blutentnahmezentren einen anonymen HIV-Test durchführen lassen. Wie funktioniert das?

Nach der Blutentnahme wird Ihnen ein Zahlencode mitgeteilt, mit dem Sie Ihr Resultat nach 2-3 Werktagen telefonisch bei Laboratoires Réunis unter Tel: 780 290-1 abfragen können.

Da der Test anonym ist, wird Ihnen Ihr Ergebnis mündlich mitgeteilt. Darüber hinaus erhalten Sie keine weitere Dokumentation.
Wie jeder andere Bluttest kann der HIV-Test auf Verordnung vom Arzt im Krankenhaus oder Labor durchgeführt werden.
In diesem Fall ist der Test nicht anonym und das Resultat wird dem Arzt schriftlich mitgeteilt.

Blutentnahmezentren

Muss ich einen Termin für eine Blutentnahme vereinbaren?

Nein, außer in einigen wenigen Fällen ist für die meisten Blutuntersuchungen kein Termin erforderlich.

Klicken Sie hier, um unsere Öffnungszeiten anzuzeigen.

Für einige Tests kann ein Termin erforderlich sein, da sie zeit- und ortsabhängigen Einschränkungen unterliegen können.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter (+352) 780 290 1.  

Bitte rufen Sie unsere Service-Hotline an, wenn Sie eine Blutprobenentnahme für ein Kind oder eine mikrobiologische Probe benötigen.

Sind Ihre Blutentnahmezentren am Nachmittag geöffnet?

Bitte klicken Sie hier, um unsere Öffnungszeiten anzuzeigen.

Sind Ihre Blutentnahmezentren für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich?
Die meisten unserer Zentren sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Um die Liste dieser Zentren anzuzeigen, klicken Sie bitte hier
Sind Ihre Blutentnahmezentren samstags geöffnet?
Die meisten unserer Zentren sind samstags geöffnet. Bitte klicken Sie hier, um unsere Öffnungszeiten anzuzeigen.

Frauengesundheit

Schwangerschaftsdiabetes / Wieviel Zeit muss ich für einen Blutzuckerbelastungstest einplanen?

Zur Feststellung eines Schwangerschaftsdiabetes wird ein oraler Glukosetoleranztest (oGTT) durchgeführt.
Dieser Test dauert normalerweise 2 Stunden, kann aber je nach Anordnung des Arztes länger dauern.
Halten Sie daher Rücksprache mit ihrem Arzt, um die tatsächliche Dauer einplanen zu können.

Dieser Test wird nicht in allen Zentren angeboten. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter folgender Telefonnummer: Tel. +352 780 290-1

Ärztliche Verschreibung

Wie lange ist meine Verschreibung gültig?

Eine ärztliche Verschreibung für Laboruntersuchungen ist ab dem Ausstellungsdatum 2 Monate gültig. Der Arzt kann eine Verschreibung bis zu 6 Monaten verlängern.