Startseite
Français
Deutsch
English
linkedin  facebook  

BACTOdent Plus / BUCCOscreen

Eine Parodontitis wird hauptsächlich durch anaerobe Bakterien hervorgerufen; aber auch genetische Faktoren, sowie der Lebensstil und chronische Erkrankungen tragen wesentlich zum Auftreten einer Parodontitis bei. Die Identifikation der verursachenden Bakterien mittels BACTOdent sowie die Analyse der genetischen Prädisposition in Bezug auf eine Überproduktion bestimmter Cytokine mittels DENTYgen sind deshalb wichtige Massnahmen zur Prävention und Behandlung einer Parodontitis.

BACTOdent Plus:

  • Mit BACTOdent Plus erfolgt eine spezifische Identifizierung der Parodontitis-verursachenden Pathogene. 
  • Die Probenentnahme erfolgt durch spezielle Entnahme-Spitzen, die in die Zahnfleischtaschen eingeführt werden. 

DENTYgen:

  • Spezifische Analyse zur Ermittlung der genetischen Prädisposition im Hinblick auf eine Überproduktion von Interleukin-1
  • Ausgangsmaterial dieser genetischen Analyse ist ein Mundschleimhautabstrich

BUCCOscreen:

  • BUCCOscreen beinhaltet zum Einen die Analyse der parodontopathogenen Markerkeime mittels BACTOdent Plus als auch die spezifische Analyse DENTYgen zur Ermittlung der genetischen Prädisposition

Bitte füllen Sie für die Anforderung der Analysen DENTYgen und BUCCOscreen eine Einwilligungserklärung für genetische Analysen durch. Für die alleinige Anforderung von Bactodent Plus ist keine Einwilligungserklärung für genetische Analysen notwendig.

Downloads

Flyer
Größe:1.0 MB
Broschüre
Größe:1.8 MB
Anforderungsformular
Größe:548 KB